Fuhrpark

Bagger von klein bis groß – Mobil oder Kette mit Grabgefüßen verschiedener Größe sowie Hydraulikabbruchhammer.

Verschiedene Kipper mit unterschiedlichen Nutzlasten im Solo- und Anhängerbetrieb.

Kipper

Fahrzeuge mit Kippbrücken werden im Sprachgebrauch als Kipper bezeichnet. Wir transportieren damit Baustoffe, die geschüttet oder gerieselt werden, zum Beispiel Schotter, Sand oder Split. Eine Besonderheit stellen unsere Thermomulden dar, die das Material für den Straßenbau auf dem Weg vom Mischwerk zur Baustelle auf Temperatur halten.

Tieflader

Unsere Tieflader setzen wir zum Transport besonders schwerer oder sperriger Lasten ein. Warum “Tief-“Lader? Der Name kommt von der im Gegensatz zu einem normalen Anhänger oder Auflieger besonders tief liegenden Ladefläche. Das bietet mehr Höhe für die Ladung an sich, denn Hindernisse wie Brücken, Tunnel, Unterführungen und Stromleitungen lassen sich oft nicht umfahren. Zudem liegt durch die tiefe Ladefläche der Schwerpunkt niedriger, was die Fahrsicherheit erhöht und das Beladen erleichtert. Haben Sie ungewöhnliche Lasten und Güter zu transportieren? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Abroller

Unsere Abroller, das sind 3- oder 4-achsige LKW “mit Haken”, die sowohl Thermocontainer, Plateaus als auch Mulden aufnehmen können. Wir rollen den Behälter an Ihrer Baustelle ab, Sie haben damit Ihr Material direkt vor Ort. Je nach Bedarf haben wir verschiedene Containergrößen im Fuhrpark.

Bagger

Bagger, das waren von Anfang an mit unsere wichtigsten Werkzeuge zur Ausführung Ihrer Aufträge. Diese über Jahrzehnte stark weiterentwickelten Baumaschinen sorgen für ein effizientes Ausheben und Wiederverfüllen von Baugruben, Gräben und Schächten. Auch bewegen und verteilen wir auf der Baustelle Schüttgüter wie Schotter und Sand mit unserem Fuhrpark an verschiedenen Baggern, die wir fortlaufend durch neue Modellgenerationen ergänzen und ersetzen. Dazu gehören Bagger von 1,8t bis ca. 18t.